LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

Fachanwalt

Lehrgangsmethode

Als Wochenendkurse sind unsere Lehrgänge so aufgebaut, dass der Präsenzunterricht in drei Blöcke gegliedert ist. Die Klausuren werden jeweils im Anschluss eines jeden Blockes geschrieben und beinhalten nur die Bereiche, die bis dahin unterrichtet wurden. Lösungshinweise werden jeweils in der nächsten Veranstaltung ausgeteilt.

Die Lehrgänge sind so gestaltet, dass einerseits ein dialogorientierter Unterricht möglich ist und andererseits eine individuelle Betreuung sichergestellt wird.

Die Kurse werden nicht als abstrakte Vorlesung abgehalten. Vielmehr wird der Stoff anhand von typischen Praxisfällen gemeinsam mit den Dozenten aufbereitet. In der Gruppe erarbeiten Sie somit frühzeitig und zielorientiert die systematische praxisorientierte Argumentation.

In dem jeweiligen Lehrgang werden drei fünfstündige Leistungskontrollen (Aufsichtsarbeiten) geschrieben, die zum Bestehen alle mit mindestens „ausreichend“ benotet sein müssen.
Die korrigierte Klausur sowie die dazugehörigen Lösungshinweise werden an Sie zurückgegeben.