LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

Seminare

Arbeitsrechtstag Frankfurt am Main 2022

Der Arbeitsrechtstag Frankfurt am Main richtet sich an alle Praktiker, die sich für aktuelle Fragestellungen und in der Fachdiskussion befindliche Themen zum Arbeitsrecht interessieren.
Das Seminar stellt aktuelle rechtliche Entwicklungen sowie aktuelle Entscheidungen nicht nur des Europäischen Gerichtshofs, des Bundesarbeitsgerichts, sondern auch der Untergerichte dar und erläutert diese, soweit sie für die Arbeitsrechtspraxis von großer Bedeutung sind.
Die Dozenten werden die Themenkreise sowohl aus anwaltlicher als auch aus richterlicher Sicht darlegen, ausführliche Impulsreferate halten und anschließend eine tiefgehende fachliche Diskussion einleiten und moderieren.

Seminarthemen 2022

Die Themen in Block I:

  • Kündigung
    • verhaltensbedingte Kündigung wegen Beleidigung des Vorgesetzten/ Grenzen der Meinungsfreiheit: Aktuelles aus Bayern
    • Kündigung und bes. Schutz der Schwangeren: Hochbrisante aktuelle Rspr. aus BW
    • Nachschieben von Kündigungsgründen

  • Arbeitsvertragsrecht
    • Rspr. zum Annahmeverzug und Fragen des böswilligen Unterlassens
    • Rückzahlung von Fortbildungskosten – Die verflixte AGB – Kontrolle
    • Karenzentschädigung – Rechtsfolgen Vereinbarung einer zu weitgehenden Anrechnung. Verbindlichkeit oder Wahlrecht des Arbeitnehmers?
    • Anspruch auf Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall bei Nichtimpfung/ Problem: Verschulden, Instanzrechtsprechung aus Bayern

  • AGG
    • Aktuelle BAG-Rspr. zu § 15 II AGG, Problem: Höhe
    • Kündigung unter Verstoß gg. § 168 SGB IX – Auswirkung auf § 167 II SGB IX?
    • Versandte, aber nicht zugegangene Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, Indiz nach § 22 AGG?
    • Suche nach „coolen Typen“: Altersdiskriminierung?

  • Urlaubsrecht
    • § 9 BUrlG analog im Falle von Quarantäne?
    • Verfall des Sonderurlaubs von Schwerbehinderten bei fehlender Mitwirkungsobliegenheit des Arbeitgebers?
    • Topaktuell: EuGH zu Urlaub und Verjährung!

  • Arbeitszeugnis
    • Aktuelles aus Erfurt und Niedersachsen zur Schlussformel

  • Betriebsverfassungsrecht
    • Aktuelle Rspr. des BAG und der Instanzen zur betriebsverfassungsrechtlichen Versetzung nach § 95 III BetrVG
    • Mitbestimmung bei der Arbeitszeiterfassung? Initiativrecht des BR?
    • Anspruch des BR auf Tablet und Notebook anlässlich einer BR- Sitzung mittels Videokonferenz

  • Prozessrecht
    • Aktuelle Rspr. des BAG zum Öffentlichkeitsgrundsatz

Die Themen in Block II:

  • Überstundenvergütung, Anforderungen an die Darlegungs- und Beweislast
  • Kündigung: Checkliste
  • Aufhebungsvereinbarung & Abwicklung, aber richtig!
  • Arbeitsunfähigkeit & Gestaltungsoptionen im BEM-Verfahren
  • Aktuelles aus Erfurt & Berlin

Änderungen vorbehalten.


IHRE ANSPRECHPARTNER

 econect

Katja Rosenberger
T. 069 - 970 970 13
kr@ECONECT.com

 econect

Roland Klosa
T. 069 - 970 970 12
rk@ECONECT.com