LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

Seminare

Arbeitsrechtstag Frankfurt am Main 2019

Das Seminar umfasst unter anderem die neueste Rechtsprechung und die aktuellen gesetzlichen Entwicklungen im Arbeitsrecht - sowohl aus deutscher als auch aus europäischer Sicht. Die Dozenten werden die Themenkreise sowohl aus anwaltlicher als auch aus richterlicher Sicht darlegen.

Seminarthemen 2019

  • EuGH-Urteil zur Arbeitszeit - Was nun?
  • Fallstricke bei Abwicklungs- und Aufhebungsvereinbarungen - An Alles gedacht?
  • Aktuelles zur Mitbestimmung
  • Aktuelle Entscheidungen des BAG
    • Außerordentliche Kündigung - Einzelfallentscheidung - Sammeln von Pfandflaschen entgegen einer Weisung des Arbeitgebers - 2 AZR 235/18
    • Kündigung - Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung - 2 AZR 378/18
    • Mehrarbeitszuschläge bei Teilzeitarbeit - 10 AZR 231/18
    • Sachgrundlose Befristung – Vorbeschäftigung - 7 AZR 733/16
    • Sachgrundlose Befristung – Vorbeschäftigung - 7 AZR 452/17
    • Verfall von Urlaubsansprüchen - Obliegenheiten des Arbeitgebers - 9 AZR 541/15
    • Altersteilzeit im Blockmodell - Urlaub für die Freistellungsphase - AZR 481/18
  • Kündigung
    • Verdachtskündigung
    • Soziale Medien
    • Arbeitszeitbetrug
    • Problem Zugang
    • Kündigung und Prozessrecht
    • Nachträgliche Klagezulassung
    • erweiterter punktueller Streitgegenstandsbegriff
  • Befristung
    • Die sachgrundlose Befristung und das Problem um das Wort zuvor im Anschluss an die Entscheidung des BVerfG
    • Was ist „sehr lange"?
    • Die zulässige Rentnerbefristung – Fragen zur arbeitsvertraglichen Gestaltung
    • Die zulässige Projektbefristung – Abgrenzung zu Daueraufgaben
  • Direktionsrecht
    • Zuweisung eines Homeoffice-Platzes durch den Arbeitgeber?
    • Grenzen des Direktionsrechts
  • Verhältnis Beschäftigungsanspruch Schwerbehinderter zur Unternehmerfreiheit
  • Neues zum Urlaubsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
    • Missbrauch von Mitbestimmungsrechten durch den Betriebsrat – Grenze des Unterlassungsanspruchs
    • Informationsanspruch des Betriebsrats

Seminarthemen 2018

Die Themen des Arbeitsrechtstages 2018 waren:

  1. Aktuelle Rechtsprechung
    1. Kündigungsrecht
    2. Auflösungsantrag
    3. Aufhebungsvertrag
    4. Befristung
    5. AGG
    6. Urlaub
    7. Arbeitsvertragsrecht
    8. Teilzeit
    9. Wettbwerbsverbot
    10. Betriebsübergang
    11. Betriebsverfassungsgesetz
  2. Bezug zum europäischen Arbeitsrecht
    1. Begrifflichkeiten
    2. Einfluss des Europarechts auf das Kündigungsrecht
    3. Einfluss des Europarechts auf das AGG
    4. Einfluss des Europarechts auf die Arbeitzeit
  3. Neue Gesetze
    1. MuSchG
    2. Entgelttransparenzgesetz
  4. Arbeitnehmerüberlassung - Anforderungen, Vertragsgestaltung, Betriebsprüfung
  5. Arbeitsrecht trifft Aufenthaltsrecht - was gilt es bei der Beschäftigung von Nicht-EU-Bürgern/Bürgerinnen zu beachten?
  6. „Brücken-Teilzeit“ und Fragen rund um die Teilzeit
  7. Neues aus Erfurt und Berlin (Aktuelle Rechtsprechung des BAG und Regelungen im Koalitionsvertrag zum Arbeitsrecht)
  8. DSGVO - erste Erfahrungen in der Personalabteilung
  9. Schutz kreativer Leistungen - Urheberrechte im Arbeitsverhältnis

Seminarthemen 2017

Die Themen des Arbeitsrechtstages 2017 waren:

  • Befristung
  • Kündigungsrecht und Prozessrecht: Der erweiterte punktuelle Streitgegenstandsbegriff des BAG
  • Abgrenzung Aufhebungsvertrag - verkappte Befristung
  • AGG
  • Beschäftigtendatenschutz
    • Umgang mit sensiblen Personaldaten und elektronische Personalakte
    • Arbeitsunfähigkeit, Wiedereingliederung und BEM-Verfahren
  • Urlaubsrecht - Grundlegendes und Aktuelles
  • Digitalisierung im Arbeitsrecht
  • Neues aus Erfurt zu Arbeitszeit und Betriebsverfassungsrecht