LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

Seminare

Seminarprofil

10 Stunden Fortbildung für Fachanwälte und Fachberater

Unsere Insolvenzrechtstage richten sich an alle Praktiker, die sich für aktuelle Fragestellungen und in der Fachdiskussion befindliche Themen zum Insolvenzrecht interessieren, insbesondere an Insolvenzverwalter, Anwälte mit Tätigkeitsschwerpunkt im Bereich des Insolvenz- und Sanierungsrechtes, Fachanwälte für Insolvenzrecht sowie an Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung sowie qualifizierte Mitarbeiter.

Das Seminar stellt aktuelle Entscheidungen nicht nur des Bundesgerichtshofes, sondern auch der Untergerichte dar und erläutert diese, soweit sie für die Insolvenzrechtspraxis von großer Bedeutung sind.

Die Dozenten werden ausführliche Impulsreferate halten und anschließend eine tiefgehende fachliche Diskussion einleiten und moderieren.

Der Fachanwalt für Insolvenzrecht erhält auf Wunsch eine Teilnahmebescheinigung sowie ein Teilnahmezertifikat nach § 15 FAO zum Nachweis der fachanwaltlichen Fortbildung.

Die Akkreditierung als Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der Pflichtfortbildung nach § 9 FBO mit 10 Zeitstunden für Fachberater für Restrukturierung und Unternehmensplanung (DStV e.V.) durch den Deutschen Steuerberaterverband e.V. lag in den letzten Jahren vor und wird wieder beantragt, sobald die Themen feststehen.