LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

LERNEN MIT DEN PRÜFUNGSPROFIS

Steuerberater

StB-Vorbereitung Mündliche Prüfung

Hier geht es zu den Terminlisten und Anmeldeformularen.

Wissensvermittlung, Vortragstechnik und Prüfungssimulation

In der Vorbereitung auf die mündliche Prüfung setzen wir zwei Schwerpunkte, die modular buchbar sind:

Neben einer kurzen auf die mündliche Prüfung ausgerichteten Wiederholung (5 Tage) zentraler Bereiche des Steuerrechts werden aktuelle steuerliche Themengebiete wie BFH-Rechtsprechung und neue Rechtslage im ersten Schwerpunkt behandelt. Dieser beinhaltet daneben auch die Wissensvermittlung in den allgemeinen Themenbereichen wie BWL/VWL, Zivilrecht und Berufsrecht.

Der zweite Schwerpunkt beinhaltet die Simulation der mündlichen Prüfung mittels Fragerunden und Vortragstraining (5 Tage). Ein guter Vortrag ist der ideale Einstieg in eine gelungene Prüfung. Vorbereitung, Rhetorik und Körpersprache sind die Gebiete, die mit Video-Unterstützung trainiert werden. Zu Beginn dieses Abschnittes erhalten Sie das jeweils aktuelle Lehrbuch „Der Kurzvortrag in der mündlichen Steuerberaterprüfung“ aus dem HDS-Verlag.

Beim Vortragstraining wird sowohl das Erstellen eines Redemanuskriptes, als auch die freie Rede trainiert, aufgezeichnet und ausgewertet.

Bei der Simulation der mündlichen Prüfung werden Sie von prüfungserfahrenen Dozenten in allen prüfungsrelevanten Themengebieten mündlich geprüft. Diese Veranstaltung besteht zum einen aus „selbst geprüft werden“ aber auch aus „beim geprüft werden zuschauen und zuhören“ und hat deshalb einen sehr hohen Wissensvermittlungsgrad.

Der Kurs beginnt grundsätzlich morgens um 09.00 Uhr und endet zwischen 16:30 und 17:00 Uhr.

BUCHUNG EINZELNER SCHWERPUNKTE MÖGLICH!