ERFOLG. ECONECT

ERFOLG. ECONECT

Wirtschaftsprüfer

Modularisierung des WP-Examens

Das Wirtschaftsprüfungsexamen besteht aus 4 Modulen:

  • Wirtschaftliches Prüfungswesen
  • Wirtschaftsrecht
  • BWL/VWL und
  • Steuerrecht.
Die Prüfungen in den einzelnen Modulen können unabhängig voneinander abgelegt werden.

Nähere Hinweise zur Modularisierung finden Sie auf dem Merkblatt der WPK.

Wie ist der Ablauf der Prüfung?

  • Jedes der vier Prüfungsgebiete kann als einzelnes Modul abgelegt werden.
  • Sie können je Prüfungstermin frei wählen, ob Sie 1, 2, 3, oder 4 Module ablegen wollen.
  • Für die Module WR sowie BWL/VWL gibt es Ende Juni eines jeden Jahres einen zusätzlichen Examenstermin.
  • Für die Ablegung aller Prüfungsgebiete wird ein Zeitraum von bis zu sechs Jahren gewährt.
  • Die Mündliche Prüfung wird vor sog. Fachprüfungskommissionen abgelegt. Ein Kurzvortrag ist ausschließlich in dem Modul PW zu halten.
  • Ein nicht bestandenes Modul kann zweimal wiederholt werden.

Änderung der Zulassungsvoraussetzungen: Beschluß vom 25.06.2021

Der Bundesrat hat am 25. Juni 2021 beschlossen, dem vom Deutschen Bundestag am 10. Juni 2021 verabschiedeten Gesetz zur Modernisierung des notariellen Berufsrechts und zur Änderung weiterer Vorschriften zuzustimmen. Dieses Gesetz enthält auch Änderungen der Wirtschaftsprüferordnung und der Wirtschaftsprüferprüfungsverordnung. Dadurch können künftig einzelne Prüfungsteile des Wirtschaftsprüfungsexamens – außer der Modulprüfung im Prüfungsgebiet „Wirtschaftliches Prüfungswesen, Unternehmensbewertung und Berufsrecht“ – bereits nach einer mindestens sechsmonatigen praktischen Tätigkeit abgelegt werden.

Für die Modulprüfung „Wirtschaftliches Prüfungswesen, Unternehmensbewertung und Berufsrecht“ müssen wie bisher zuvor die praktische Tätigkeit einschließlich der erforderlichen Prüfungstätigkeit vollständig erfüllt und nachgewiesen werden.

Die Änderungen werden am Ersten des ersten auf die Verkündung des Gesetzes, das heißt seine Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt, folgenden Monats in Kraft treten. Die Änderungen könnten daher erstmals schon Anfang Januar 2022 bei der Zulassung zum Prüfungstermin I/2022 des Wirtschaftsprüfungsexamens Anwendung finden. (Antragsfrist = 31.08.2021)

Wie bereitet das ECONECT Programm auf Das WP-Examen vor?

Alle Kurse sind gemäß der Prüfungsgebiete modular buchbar und somit beliebig miteinander kombinierbar.
Dies ermöglicht Ihnen eine individuell abgestimmte Herangehensweise - abhängig von Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen - an das Examen. Unser Kurssystem wird allen Lerntypen und Eingangsvoraussetzungen sowie zeitlichen Präferenzen gerecht.

Wenden Sie sich bei ALLEN Fragen zur Modularisierung des WP-Examens und zur optimalen Vorbereitung an unsere Ansprechpartner.